Herbert Botterbrod

Rechtsanwalt & Strafverteidiger
 

Droht Ihnen ein Bußgeld in Düsseldorf?

Wurde Ihnen ein Verkehrsdelikt vorgeworfen und ein Bescheid über die Zahlung eines Bußgelds in Düsseldorf zugestellt? Bevor Sie die Überweisung tätigen, ist es in vielen Fällen erfolgsversprechend, sich gegen den Bußgeld-Bescheid juristisch zur Wehr zu setzen. 

 

Rechtsanwalt & Strafverteitiger Herbert Botterbrod

Herbert Botterbrod | Ihr Anwalt bei einem Bußgeldbescheid oder Ordnungswidrigkeiten jeglicher Art

Äußern Sie sich nicht zu dem gemachten Vorwurf ohne vorher mit mir gesprochen zu haben! Ich werde unverzüglich Akteneinsicht beantragen, um Näheres über den Vorwurf in Erfahrung zu bringen, damit ich Sie bestmöglich verteidigen kann.

Es ist Ihr gutes Recht, sich in jeder Lage des Bußgeldverfahrens eines Strafverteidigers zu bedienen!

Sie können mich in der Kanzlei unter +49 (0) 211/ 99 44 32 28 oder jederzeit auf meinem 24-Stunden-Notruf unter +49 (0) 151/ 111 98 430 anrufen oder direkt einen Termin vereinbaren!

Ich stehe Ihnen gerne als Verteidiger zur Verfügung und helfe Ihnen, den Vorwurf auszuräumen.

Es gibt viele Verstöße, die mit einem Bußgeld geahndet werden, doch manchmal kann Ihnen ein Anwalt für Verkehrsrecht in Düsseldorf dabei helfen, den Bußgeldbescheid erfolgreich anzufechten. Ihnen wird vorgeworfen, zu schnell gefahren zu sein bzw. Sie sind geblitzt worden und haben nun einen Bußgeldbescheid erhalten? Oder Ihnen wird vorgeworfen, dass Sie Ihr Auto nicht rechtzeitig vom TÜV haben abnehmen lassen und nun droht Ihnen ein Bußgeldverfahren? Wenn Sie Zweifel daran haben, dass der Bescheid über das Bußgeld berechtigt ist, sollten Sie umgehend mit meiner Kanzlei in Düsseldorf Kontakt aufnehmen. Ich werde Sie nicht nur kompetent beraten, sondern auch alle nötigen Schritte für die Anfechtung des Bußgeldbescheids einleiten. 

Wenn Sie einen Bescheid über ein Bußgeld erhalten haben, sollten Sie mit mir in Düsseldorf Kontakt aufnehmen. Ich verteidige Sie u. a. in folgenden Fällen: 

Verkehrsordnungswidrigkeiten

  • Geschwindigkeitsverstöße

  • Rotlichtverstöße
  • Smartphonenutzung am Steuer
  • Parkverstöße
  • Alkohol am Steuer
  • verspätete oder fehlende TÜV-Abnahme u.a.

Medizinordnungswidrigkeiten

  • Verstöße gegen die Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO)
  • Arzneimittelabgabe durch nicht-pharmazeutisches Personal
  • Verstöße gegen die Bundesärzteordnung (BÄO)
  • Ablehnung der Leichenschau und Ausstellung eines Totenscheins
  • Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz (AMG) u.a.

Steuerordnungswidrigkeiten

  • leichtfertige Steuerverkürzung
  • Steuergefährdung u.a.

sonstige Ordnungswidrigkeiten

  • Lärmbelästigung
  • achtloses Wegwerfen einer Zigarettenkippe
  • Verstöße gegen die Tierhaltung
  • Meldeverstöße u.a.

 Darüber hinaus übernehme ich die Vertretung Ihrer Interessen bei Bußgeld-Bescheiden für Steuerordnungswidrigkeiten, Medizinordnungswidrigkeiten und sonstige Ordnungswidrigkeiten. 

Sie sind geblitzt worden?

Die meisten Verkehrsteilnehmer gehen davon aus, dass sie, wenn Sie geblitzt wurden, keine andere Wahl haben, als das Bußgeld zu bezahlen. Ich empfehle Ihnen etwas anderes: Äußern Sie sich nicht zu dem gemachten Vorwurf, ohne vorher mit mir gesprochen zu haben! Dies gilt insbesondere für einen Bußgeld-Bescheid während Ihrer Probezeit, der erhebliche Konsequenzen nach sich zieht. Nehmen Sie stattdessen umgehend mit meiner Kanzlei in Düsseldorf Kontakt auf. Ich werde unverzüglich Akteneinsicht beantragen, um Näheres über den Vorwurf in Erfahrung zu bringen, damit ich Sie bestmöglich verteidigen kann. Es ist Ihr gutes Recht, sich in jeder Phase des Verfahrens durch einen erfahrenen Strafverteidiger vertreten zu lassen!

Bußgeld wegen Überschreitung der Geschwindigkeit

Sie haben den Bescheid über ein Bußgeld aufgrund überhöhter Geschwindigkeit erhalten und überlegen, wie Sie nun vorgehen sollten? Da Geschwindigkeitsüberschreitungen mit empfindlichen Geldbußen bestraft werden und außerdem oft Fahrverbote nach sich ziehen, ist es empfehlenswert, einen kompetenten Anwalt für Verkehrsrecht in Düsseldorf hinzuzuziehen. Je früher Sie mich kontaktieren, desto effektiver kann ich Ihre Verteidigung betreiben. Rufen Sie mich daher jederzeit in der Kanzlei unter +49 (0) 211/ 99 44 32 28 oder unter meinem 24-Stunden-Notruf (+49 (0) 151/ 111 98 430) an! 

Kennen Sie den Bußgeldkatalog?

Im Bußgeldkatalog werden alle Vergehen aufgeführt und die damit verbundenen Bußgelder sowie andere Konsequenzen wie Fahrverbote genannt. Viele Bescheide über Bußgelder sind jedoch fehlerhaft, sodass es sich lohnt, Einspruch gegen den Bescheid einzulegen. Ihre Chancen, dass der Einspruch erfolgreich ist, steigen, wenn Sie einen Anwalt für Strafrecht in Düsseldorf mit der Vertretung Ihrer Interessen beauftragen. Nehmen Sie frühzeitig mit mir Kontakt auf, um die Einspruchsfrist nicht zu versäumen und ich erläutere Ihnen, ob ein Einspruch Aussicht auf Erfolg hat. Selbst wenn der Bescheid nicht vollständig zurückgenommen wird, hat eine Reduzierung der Geldstrafe zur Folge, dass kein Fahrverbot verhängt oder dieses hinsichtlich der Dauer reduziert wird. Darüber hinaus sollten Sie bedenken, dass nicht nur eine Geldstrafe und das Fahrverbot folgen, sondern auch Eintragungen von Punkten in das Fahreignungsregister (FAER). 

Bußgeld bei TÜV Überziehung

Das Bußgeld bei Überziehen des TÜVs von mehr als acht Monaten beträgt 80 Euro und wird sofort fällig. Außerdem erfolgt bereits bei einer Überschreitung von vier Monaten die Eintragung eines Punkts im Fahreignungsregister. Befinden Sie sich noch in der Probezeit kann ein weiterer Verstoß dazu führen, dass diese verlängert und die Teilnahme an einem Aufbauseminar angeordnet wird.

Ich stehe Ihnen als renommierter Anwalt für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf jederzeit mit einer fundierten Rechtsberatung zur Verfügung und helfe Ihnen dabei, sich gegen ungerechtfertigte Bußgeld-Bescheide in Düsseldorf zur Wehr zu setzen.


Nutzen Sie die Unterstützung eines erfahrenen Anwalts für
Strafrecht in Düsseldorf:

✔️ ausgezeichnete Expertise im Bereich des Strafrechts

✔️ Experte für Verkehrsstrafrecht

✔️ Hilfe bei der Anfechtung von Bußgeld-Bescheiden

✔️ Umfassende Rechtsberatung

✔️ Prozessbegleitung

✔️ Juristischer Beistand in allen Phasen des Strafverfahrens

✔️ Jahrelange Erfahrung

✔️ Hervorragende Ausbildung

✔️ Permanente Weiterbildung 

Derzeit besuche ich den Fachanwaltslehrgang "Strafrecht" der Deutschen Anwaltakademie zum Erwerb der besonderen theoretischen Kenntnisse für den Titel "Fachanwalt für Strafrecht". Eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung im Bereich des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts ist unerlässlich, um Sie bestmöglich verteidigen zu können!

Jetzt kontakt anfordern!

 
E-Mail
Anruf